seilsägen  
         
  Überall dort, wo wir der herkömmlichen Blattschneidetechnik
nicht mehr arbeiten können, kommt die Seilsäge zum Einsatz:
Zum Beispiel bei Brücken, Staumauern oder Stahlbeton- und Bruchsteinwänden, wo große Brocken aus dem vollen Material geschnitten werden. Durch Seilspeicheranlagen kommen flexible Diamantseillängen zum Einsatz. Kreisrunde Deckenöffnungen bis 3000 mm Durchmesser führen wir mit unseren Zirkelseilsägen- Anlagen aus. Dabei garantieren wir höchste Einsatz- und Schnittflexibilität.